20191222_133601 (1).jpg

Ich lasse es fliessen.

Persönlichkeitsentwicklung, Meditation, Seminare, Energiearbeit

Dein persönlicher Weg zu mehr Freude, Glück und Erfolg

Was, wenn alles einen Zweck hat?

Aktualisiert: 20. März

Ich weiss, das ist eine komische Frage. Aber hast du sie dir schon einmal gestellt?


Es könnte doch sein, oder? Es könnte doch sein, dass alles was im Leben passiert für irgendjemanden oder etwas einen Sinn macht oder machen sollte. Wenn ich ehrlich bin, ich kann mir das gut vorstellen, auch wenn ich den Zweck nicht immer sofort erkennen kann. Aber vielleicht reicht es auch nur, wenn ich mich daran erinnere, dass es für etwas oder jemanden sicherlich einen Zweck hat.


Hier ein paar Beispiele, wie ich mir das vorstelle:


Jemand verliert einen lieben Menschen und ist zutiefst traurig – er erhält aber dadurch auch die Chance, die Welt mit neuen Augen zu sehen. Was ist wirklich wichtig im Leben? Vielleicht eröffnet sich dadurch auf wundersame Weise eine neue Leidenschaft, eine neue Lebenseinstellung.


Oder jemandem wird gekündigt. Er ist total in seinen Existenzängsten gefangen und in seiner Ehre gekränkt – er erhält aber dadurch die Chance, sich zu überlegen, was er wirklich möchte. Vielleicht getraut er sich dadurch endlich in die Selbständigkeit und wird erfolgreich in seinem Traumberuf.


Diese zwei Beispiele passieren auf persönlicher Ebene und es gäbe sicherlich noch viele weitere Beispiele. Was aber mit Themen, die eine ganze Gesellschaft oder die ganze Welt betreffen?


Du fragst dich sicherlich wofür diese Pandemie gut sein soll. Vielleicht soll sie uns die Augen öffnen. Vielleicht soll sie uns zeigen, wie wir im Thema Gesundheit unterwegs sind? Vielleicht soll sie uns zeigen wie schnell wir uns manipulieren lassen und wie schnell wir in die Spaltung gehen? Vielleicht haben wir durch die Lockdowns auch die Chance erhalten, uns selbst besser kennen zu lernen? Ich bin sicher, auch du hast aus dieser Zeit deine ganz persönlichen Erkenntnisse ziehen können. Hast du etwas daraus gelernt? Hast du etwas verändert in deinem Leben oder machst du einfach da weiter, wo du vor der Pandemie gewesen bist?


Aber dieser Krieg hat sicher keinen Zweck…… Oh doch, das glaube ich sehr wohl. Zeigt er uns nicht ganz deutlich, dass wir für Frieden sind? Wie wertvoll Frieden ist? Doch was ist dein Beitrag zum Frieden? Reagierst du auf diesen Krieg mit Hass, Wut, Verurteilung? Aber ist DAS Friede? Wenn du für Frieden bist, dann verhalte dich auch entsprechend. Handle in Liebe und suche den Ursprung deiner Wut, deinem Hass und deiner Verurteilung. Und zeigt uns der Krieg nicht auch, dass wir alles Menschen sind und wie viel wir geben und unterstützen können? Rücken wir dadurch nicht auch etwas näher zueinander?


Was ist mit den vielen Katastrophen auf der Welt? Ja, auch diese geben uns Informationen. Sie zeigen uns, wie wir mit der Welt umgehen. Wir schöpfen alles aus der Erde. Wir trampeln auf ihr herum und die Katastrophen erinnern uns immer wieder daran, bis wir einen anderer Umgang gelernt haben.


So glaube ich persönlich, dass alles einen Zweck hat und zwar, uns etwas Bewusst zu machen. Es zeigt uns, wo etwas aus der Balance geraten ist. Es zeigt uns, was bisher unsichtbar war und so bekommen wir die Möglichkeit, unser Handeln und unser Denken zu verändern. Ja, wir können nur Dinge verändern, die uns bewusst sind.


Es liegt jetzt also an uns, ob wir die Informationen hinter all diesen Situationen erkennen. Es liegt an uns, ob wir die Möglichkeit wahrnehmen und die nötigen Veränderungen in unserem persönlichen Leben vornehmen oder nicht.


Ich finde es ein grosses Glück, dass das Leben uns auf die Missstände aufmerksam macht, auch wenn es mit Schmerzen und Leid verbunden ist.


Du kannst entscheiden, ob du dich im Leid und in der Ohnmacht verkriechst oder du die Chance wahrnimmst um das, was dir möglich ist zu verändern. Vielleicht genügt es auch schon, wenn du die Sichtweise änderst. Was, wenn alles einen Zweck hat?


Alles Liebe

Deine Claudia

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen