Ich lasse es fliessen.

Persönlichkeitsentwicklung, Meditation, Seminare, Energiearbeit

Dein persönlicher Weg zu mehr Freude, Glück und Erfolg

Am Ende des Tunnels

Am Ende des Tunnels ist es hell, die Sonne scheint und du kannst die Schönheit der Erde wieder wahrnehmen. Ein freudiger Augenblick und eine Erleichterung, Erinnerst du dich an deine letzte Tunnelfahrt?

Vielleicht steckst du sogar gerade in diesem Moment in einem Tunnel. Deine Gedanken kreisen, es ist dunkel um dich herum. Du hältst es kaum aus und kannst nicht verstehen, was gerade mit dir passiert. Die Wände des Tunnels sind dunkel, nass und du fühlst dich extrem eingeengt. Du stellst dir vor, wie alles über dir zusammenbricht. Du spürst einen grossen Druck und Last auf dir. Du möchtest gerne aus dieser Situation ausbrechen, doch du siehst keine Möglichkeit........

In diesem Moment gibt es nur eine Lösung für dich, zu akzeptieren, dass es nun mal so ist wie es ist. Nach jeder Nacht folgt der Tag und nach jedem Regen scheint die Sonne wieder. Es braucht vielleicht etwas Geduld und es braucht vielleicht auch ein kleines Stück Vertrauen.


Diese Tunnelfahrt ist bestimmt nicht deine erste und auch aus dem letzten Tunnel bist du wieder herausgekommen. Du bist stärker als du glaubst und du hast die Kraft, auch diesen Tunnel hinter dich zu lassen. Du kannst es mir glauben, es ist so. Wenn du also akzeptiert hast, dass es halt jetzt einfach so ist wie es ist, wird es leichter und der Druck ist nicht mehr so stark. Dann kannst du anfangen etwas dafür zu tun, dass sich etwas verändert.

Fange an, deine Gedanken neu auszurichten. Höre auf, die dunklen Wände des Tunnels zu betrachten, sondern richte deinen Blick auf das Ende des Tunnels. Wie wird es sein, wenn du den Tunnel verlassen hast. Wie fühlt es sich an, wieder am Tageslicht zu sein. Auch wenn du dir evtl. noch nicht vorstellen kannst, wie es weiter gehen soll, dein Herz weiss es. Nimm ein paar Atemzüge und horche tief in dich hinein. Dann wirst du spüren, dass da, ganz tief in dir ein Gefühl ist - ein Gefühl der Stärke, ein Gefühl der Freude und der Leichtigkeit. Lass es in dir hochkommen, lass es grösser und stärker werden und du wirst erkennen, dass der Tunnel bald zu Ende ist. Fokussiere deine Gedanken auf das Ende des Tunnels und setze deiner Phantasie keine Grenzen. Auch hier spielt der Satz „Wie willst du es haben“ eine sehr grosse Rolle. Es ist alles möglich!

Verlasse also das Drama der Tunnelfahrt und konzentriere dich auf das Licht am Ende des Tunnels. Somit hat die Dunkelheit keine Chance mehr, sie erhält keine Energie und auch keine Macht mehr. Lass dich vom Aussen nicht mehr länger beeinflussen und höre auf dein Inneres. Glaube an die Kraft in dir, vertraue auf deine innere Weisheit, spüre die Liebe in deinem Herzen. Freue dich auf das Licht und die Freude in dir wird stärker.

Je mehr Freude du zulässt, je mehr Freude kommt in dein Leben, je schneller bist du am Ende des Tunnels. In dir ist die grösste Kraft!!!

Lass uns also das Licht und das Ende des Tunnels gemeinsam fokussieren, geben wir Kraft in die Liebe, in den Frieden, in die Freude. Definieren wir zusammen, wie es sein wird im Licht nach dem Tunnel. Fangen wir an, uns vorzubereiten. Wie soll es sein, was wünschen wir uns, was kann und soll sich in unserem Leben ändern. Und dann fange an, dieses in DEINEM Leben zu verändern. Freue dich auf das Endergebnis und alles Dunkle, Beängstigende, Eingrenzende wird sich auflösen und hat keine Macht mehr über dich und über uns. Machst du mit? Es ist wieder einmal mehr DEINE Entscheidung.

Alles Liebe für dich

Deine Claudia

29 Ansichten

© 2019 CLAUIDA HIRT, Raum zum Herzen 6, Bellikon